Appassionata in Zürich und in Basel

0
Apassionata in der Schweiz – Zürich und BaselApassionata Magische Begegnung von Reiter und Pferd

Apassionata im Licht der Sterne in Zürich und Basel

Appassionata Magische Begegnungen tritt auf am 12. und 13. November 2011 im Hallenstadion Zürich und am 11. Februar 2012 in der St. Jakobshalle in Basel.

Im Mittelpunkt der Pferdegala stehen Reiter und Pferde so unterschiedlicher Rassen wie Lusitano-Schimmel, Friesen, Shagya-Araber oder Shetland-Ponys. Bei den vorgeführten Reitkünsten werden sowohl künstlerische als auch sportliche Stile gezeigt. Zu den Stars der Show gehört unter anderem der vierfache Weltmeister Styrmir Árnason aus Island.

Der Auftritt von Ross und Reiter wird durch Musik und Lichteffekte unterstützt. Die Musik wird eigens für Apassionata komponiert. Die Lieder werden von der aus Island stammenden Sopranistin Arndis Halla gesungen. Je nach dem Thema der Show werden auch Tänzer oder Akrobaten in die Vorstellung eingebunden.

APASSIONATA  hat seit neun Jahren inzwischen mehr als vier Millionen Besucher zum Staunen, Träumen und Lachen gebracht. Die magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd begeistern jedes Jahr aufs Neue mit prachtvollen Pferden, atemberaubender Reitkunst, einzigartigen Lichteffekten und wundervoller Musik.

Für alle Pferdebegeisterte Schweizer in Zürich und Basel, sicherlich eine interessante Show, die man als Reiter nicht verpassen sollte.

Trailler: APASSIONATA – Im Licht der Sterne – Impressionen – 2011

03. Oktober 2011, Abgelegt unter Aktuelles im Pferdesport, Uncategorized, Stichworte: , , , , ,